"ES GIBT KEINEN GOTT AUSSER MIR!" "WER WÜRDE ES DIES WISSEND WAGEN DIE FALSCHEN GÖTTER DES KORANS UND DER BIBEL ZU VEREHREN?" - SATAN
VON DER QU'RET AL-YEZID

© copyright 2002 - 2021 - Joy of Satan Ministries; Library of Congress Number: 12-16457

*Hinweis: Die meisten Texte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Der Autor erteilt die Erlaubnis, diese zum persönlichen Studium auszudrucken, solange sie nicht verändert wurden.

„Dunkelheit ist Licht von innen nach außen gestülpt“ - Beelzebub

UPDATES - 9/Dezember/2021

WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR NICHT-SATANISTEN, ATHEISTEN UND JENE DIE NEU IN DER SPIRITUALITÄT SIND

SPENDEN FÜR DIE FÖRDERUNG UND WEITERENTWICKLUNG DES SATANISMUS


Es gibt verschiedene Sekten im Satanismus. Bei Joy of Satan handelt es sich um spirituellen Satanismus.

Satanismus ist keine „christliche Erfindung“.

Satanismus ist älter als das Christentum und alle anderen Religionen.

Im Satanismus geht es nicht um Spuk, Goblins, Vampire, Halloween Monster oder etwas der Gleichen.

Satanismus dreht sich nicht um das „Böse“.

Satanismus ist keine Rekreation des Christentums.

Im Satanismus geht es nicht um den Tod.

Wahrer Satanismus hat das Ziel die Menschheit zu stärken und auf einer höheren Ebene zu erheben, was eben die Intention unseres Erschaffers (Satans) war.

Wir kennen Satan / Luzifer als reales Wesen.

Wir wissen das Satan der wahre Vater, Erschaffer und Gott der Menschheit ist.

Wir wissen, dass „Jehova“ aus der Bibel, eine fiktive Entität ist, und dass die Leute, die hinter dieser Lüge stecken, die wahren Täuscher der Menschheit und Meisterlügner sind. Dies beweist sich durch die vielen Widersprüchlichkeiten in der jüdischen/christlichen Bibel, was offenlegt, dass dieser Text von Menschen verfasst wurde, welche okkultes Wissen besaßen und dieser Lüge Macht eingeflößt haben, um sie glaubwürdig zu gestalten und um Angst auszulösen, damit sie die Kontrolle erlangen.

Wir befolgen das Gesetz.

Wir lehnen jegliche Art von Blutopfern oder lebendiger Opfer ab! Dieser Akt ist jüdisch/christlich, wie es in der Bibel erwähnt wurde: 5 Moses 12:27: „und du sollst deine Brandopfer, das Fleisch und das Blut, auf dem Altar des HERRN, deines Gottes, darbringen. Doch von deinen Schlachtopfern sollst du das Blut auf den Altar des HERRN, deines Gottes, gießen, das Fleisch aber darfst du essen.“

Wir fanden heraus, dass Satanismus die ursprüngliche Religion der Menschheit ist. Wir haben unsere Nachforschungen angestellt. Satanismus basiert auf den uralten Religionen, die um Hunderte bis Tausende von Jahren älter als das Christentum und das Judentum sind.

Das Christentum war eine Reaktion zu den ursprünglichen paganen Religionen, welche dann als „Satanismus“ bezeichnet wurden, was wortwörtlich „Feind“ auf Hebräisch bedeutet. Wenn Ihr weiter durch die Seite liest, werdet ihr auf Beweise stoßen.

Das Christentum existiert, um jegliches spirituelle und okkulte Wissen (Die Kräfte des Geistes) von der Bevölkerung zu entwenden und um dieses Wissen für wenige „Auserwählte“ zur Verfügung zu stellen, um den Untergang der Menschheit hervorzubringen. Die Kräfte der Seele und des Geistes sind sehr real. Jene die sich dieser Mächte unbewusst sind oder nicht daran glauben, sind für Jene leichte Beute, die mit diesen Energien umzugehen wissen.

Die wahren Götter (Dämonen) wurden ungerechter Weise als Monster und „das Böse“ gebrandmarkt, um die Menschheit vom spirituellen Wissen fernzuhalten. Deswegen ist die menschliche Rasse drastisch spirituell und intellektuell degeneriert.

Spiritueller Satanismus befürwortet und unterstützt jegliches Lernen, Wissen, Erkenntnisse und freies/unbeschränktes Denken.

Spirituelle Satanisten unterstützen die Trennung von Staat und Kirche. Satanisten zwingen niemanden ihren Glauben auf.

Spirituelle Satanisten erkennen die Wissenschaft an, wir sind davon überzeugt, dass das Okkulte/Übernatürliche rational und wissenschaftlich erklärt werden kann. Wir sind davon überzeugt, dass wir gefährlich weit in dem Bereich der Wissenschaft zurückgehalten wurden, weil das Christentum schon seit Jahrhunderten die Wissenschaft angreift.

Wir praktizieren Power Meditationen, um uns spirituell weiter zu entwickeln und um uns auf höhere Stufen zu erheben. Power Meditation ist für die Seele essenziell, sowie Nahrung und Wasser essenziell für den menschlichen Körper sind. Die Schlange, welche ein Symbol von Satan ist, repräsentiert die feurige Kundalini Kraft die ganz unten an der Wirbelsäule zusammengerollt verweilt, wenn diese aufsteigt transformiert sie den menschlichen Geist und Seele, was ein viel größeres Verständnis und Fähigkeiten mit sich bringt. Das ist die wahre Bedeutung von der „Erhebung des Teufels“. Das Schlangensymbol von Satan repräsentiert auch die DNA-Helix des Lebens.

Wir arbeiten direkt unter Satan. Wir denken, dass jede Person, welche den Willen in sich trägt und respektvoll ist, eine persönliche Beziehung zu Vater Satan knüpfen kann. Es gibt im Spirituellen Satanismus keine Vermittler, die Priesterschaft ist nur für Führung und Unterstützung da.

Wir beziehen unsere Lehren und Praktiken direkt von Satan persönlich. Schon viel zulange hat die christliche Kirche die Freiheit, Lügen über Satan und den Satanismus zu diktieren. Diese Lügen sind die Grundlage für all ihre okkulten Verbrechen und anderen abscheulichen Akte, für die sie indirekt Werben. Wahrer Satanismus wurde und wird schon seit Jahrhunderten, aktiv und zielstrebig unterdrückt, aus Ignoranz glauben viele Menschen diesen Lügen über Satan und reagieren dementsprechend.

Spiritueller Satanismus ist eine Religion, die das Leben liebt. Satan akzeptiert uns als die, die wir sind, hilft uns aber dabei uns weiter zu entwickeln. Spirituelle Satanisten haben die Freiheit ihr Leben zu leben, wie sie es möchten – jeder muss Verantwortung für sich selbst tragen. Wir leben nach den natürlichen Gesetzten und ermutigen jeden sich selbst zum vollsten Ausmaß zu entwickeln.

Wir wissen, dass wir SELBST unsere Seelen „retten“ müssen, gegensätzlich zur Behauptung des Nazareners, welcher alle rettet. Satanismus basiert auf der wahren Transformation der Seele, welche aus der Power Meditation resultiert. Der Nazarener ist eine fiktive Entität, dessen Identität von 18+ gekreuzigten Paganen Göttern, wie etwa Odin, der von einem Baum hing, geklaut wurde und ist nichts weiter als ein Werkzeug, um die Menschheit unter der Kontrolle einiger weniger „Auserwählten“ zu halten.. Der Nazarener wurde in den christlichen Messen und Diensten, als Ersatz für ein menschliches Blutopfer eingesetzt, was seine wahre Natur und Zweck offenbart.

Die jüdische/christliche Religion ist ein boshafter Betrug gegen die Menschheit im katastrophalen Ausmaß. Damit so eine Lüge Erfolg trägt, muss das Opfer möglichst wenig Wissen besitzen. Die christliche Religion und all ihre Gruppierungen, unterdrücken aktiv Wissen und den freien Gedanken, animieren Leute dazu den Sklaven zu spielen und lehren nie etwas, was zur Besserung oder zum Fortschritt der Menschheit beiträgt. Im Gegensatz zu den Geschichten wie der Nazarener Leute geheilt haben soll; zeigt Satan uns wie wir uns selbst heilen können und sogenannte „Wunder“ geschehen lassen, indem wir die Macht des Geistes und der Seele nutzen.

Indem wir uns selbst ermächtigen, erlangen wir Selbstbewusstsein, Selbstrespekt, spirituellen Fortschritt und Unabhängigkeit.

Im spirituellen Satanismus werden keine Grenzen gesetzt, wenn es darum geht die Mächte des Geistes zu entwickeln, welche unter anderem „Hexerei“ und „Magie“ genannt werden. Wir glauben an Gerechtigkeit, genauso wie ein Kämpfer ein Experte auf seinem Gebiet ist und viele effektive Kampftechniken kennt, so sind wir in den schwarzen Künsten der „Magie“ gewandt, wenn wir diese benötigen. Menschen, die sich dieser Kräfte nicht bewusst sind, sind ihnen schutzlos ausgeliefert. Satan toleriert keine Ungerechtigkeit!

Spiritueller Satanismus duldet in keiner Art und Weise spirituellen Missbrauch, wie er in den klassischen Grimoires beigebracht wird. Die Dämonen die früher gebunden und gezwungen wurden, die Gebote der Magier zu gehorchen sind jetzt ALLE frei und jeder der Neun-Fuß-Kreis und „Jehova“ Namen benutzt, lädt das Verderben zu sich ein. Die Dämonen sind unsere Freunde und mit Respekt und Ehrfurcht beim Beschwören durch Satan, sehnen wir uns danach gegenseitig vorteilhafte Beziehungen mit ihnen zu knüpfen.

Spiritueller Satanismus befürwortet Individualität, Freiheit und Unabhängigkeit.

Es ist offensichtlich, dass Satan nicht der „Täuscher der Menschheit“ ist. Seine Anhänger sind wenige und er braucht keine gewaltigen Ressourcen an Reichtum, Macht und Kontrolle, um sie zu behalten.


Unsere Vergangenheit wurde
systematisch Zerstört
um die Lüge
des Christentums am Laufen zu halten.
Entlarve das Christentum jetzt!!!
Klick HIER!!



THE JOY OF SATAN FORUMS:

HIERUNTER GELANGST DU, WENN DU AUF DAS „HAIL SATAN“ KLICKST, AUF UNSER ONLINE-FORUM. DORT KANNST DU MEHR ÜBER DEN SPIRITUELLEN SATANISMUS LERNEN.

Die christliche Kirche verfügt über Milliarden von Dollar. Damit der Satanismus sich weiterentwickeln kann, ist Geld nötig. Joy of Satan kann so viel mehr mit Ressourcen erreichen! Tätige eine Spende für die Förderung und die Weiterentwicklung des Satanismus noch heute!